Podotaktile Fliesen H0 Decapod 2900

DP2900

Sie sind in der Realität allgegenwärtig und existieren dank Decapod endlich auch in der Spur H0.

Nicht verfügbar

4,92 €

Auf meine Wunschliste

Keine Treuepunkte für dieses Produkt.


Diese Aufmerksamkeitsgeräte für Sehbehinderte statten seit Jahren die Bahnsteigkanten der Pariser Metro aus und finden sich nun im Zuge von Renovierungsarbeiten auch auf den Bahnsteigen der SNCF. Neben diesen stark schienengebundenen Stellen sind sie auch auf den Gehwegen zu sehen, wo sich Fußgängerüberwege befinden.

Es gibt mehrere Varianten in Bezug auf Abmessungen und Materialien, aber wir haben die gängigste Variante nachgebildet, die aus Kunststofffliesen besteht, die Kante an Kante mit dem Bodenbelag verklebt werden.

Dieses Modell besteht aus einer 0,2 mm starken Messingplatte, die sehr fein fotogeätzt ist. Die Umsetzung ist sehr einfach, da Sie die Streifen nach der Dekoration nur noch ausrichten müssen. Jede Fliese wird durch 3 fast unsichtbare Zapfen an der nächsten gehalten, wodurch die Illusion einer Trennung entsteht. Bei einer leicht gebogenen Installation müssen Sie nur den Zapfen auf der Innenseite der Kurve halten, indem Sie die beiden anderen mit einem Fräser ausklinken.

Für die Dekoration können Sie zwischen Weiß und verschiedenen Grautönen wählen: Verwenden Sie vorzugsweise eine Farbe, die gut auf Messing hält, wie z. B. Decapod-Lösemittel-Acrylfarben.

Mit einer DP2900-Referenz können Sie 464 mm an podotaktilen Fliesen herstellen.

MaßstabsHO (1/87)
Materialienlaiton 0.2 mm
UmsetzungFür alle zugänglich - Die Anfänger werden schätzen

Related Products

Top