Jalousien für GC und TEE H0 Decapod 1300

DP1300

Kompletter Bogen Neusilber-Jalousien für GC und TEE.

2 Artikel

Produkt an Lager

Achtung: Letzte verfügbare Teile!

3,92 €

Auf meine Wunschliste

Keine Treuepunkte für dieses Produkt.


Die TEE-Wagen des PBA-Programms der SNCF hatten keine Vorhänge, sondern ein System von Jalousien, die zwischen den beiden Fenstern der Außenbuchten eingesetzt wurden.

Das Hoch- und Runterfahren der Jalousien sowie das Kippen der Lamellen wurde von den Fahrgästen elektrisch gesteuert. Das gleiche System wurde bei den Wagen TEE 69 und GC verwendet.

Diese Jalousien sind aus 0,1 mm Neusilber gefertigt und werden mehr oder weniger abgesenkt dargestellt. Sie können in der Farbe des Metalls belassen werden, oder, wenn Sie sehr anspruchsvoll sind, satinweiß lackiert werden. Im letzteren Fall ist es notwendig, eine sehr feine Farbe zu verwenden, die ausschließlich mit einer Airbrush aufgetragen wird, wie sie von Decapod vorgeschlagen wird. Mit einem kompletten Board können Sie 2 bis 3 Autos ausstatten, wobei zu berücksichtigen ist, dass die Jalousien fast nie alle gleichzeitig heruntergelassen werden. Sie sind für die LSM-Modelle konzipiert, eignen sich aber auch sehr gut für die Modelle von Jouef und Marklin.

Für eine saubere Montage, ohne die Fenster zu verschmutzen, empfiehlt decapod den Kleber Cléocol (extra starker Mehrzweckkleber von Cleopatra), der in etwas Wasser verdünnt wird.

MaßstabsHO (1/87)
Materialienmaillechort 0.1 mm
UmsetzungFür alle zugänglich - Die Anfänger werden schätzen

Related Products

Top