Fußgängerbrücke vom Typ La Villette H0 Decapod 2610

DP2610

Diese Art von Laufsteg wird eigentlich zur Inspektion des Daches von Elektrolokomotiven bei der Rückkehr ins Depot verwendet.

Nicht verfügbar

37,08 €

Auf meine Wunschliste

Sammeln Sie mit dem Kauf dieses Artikels Sie bis zu 3 Treuepunkte. Ihr Warenkorb hat insgesamt 3 Punkte die in einen Gutschein im Wert von umgerechnet werden können 0,90 €.


Diese Art von Laufsteg wird eigentlich zur Inspektion des Daches von Elektrolokomotiven bei der Rückkehr ins Depot verwendet. Es ist eine unentbehrliche Anlage vom Abstellgitter für einige wenige Lokomotiven bis zum eigentlichen Depot mit einer großen Flotte.

Dieses Modell bildet die Fußgängerbrücke von La Villette, einem Pariser Betriebshof neben dem Bahnhof Gare de l'Est, nach, ist aber auch für jede andere Region geeignet, auch für solche, die mit 1500 V elektrifiziert sind. Um Platz zu sparen, ist es möglich, nur eine der beiden Treppenstufen zu besteigen.

Der Steg ist komplett aus foto-graviertem 0,2 mm Metall gefertigt. Die Anzahl der Bauteile ist überschaubar und die 3D-Konstruktion des Bausatzes vermeidet eine fragwürdige Passung der Teile zueinander. Die Montage stellt also keine besondere Schwierigkeit dar, außer der Beherrschung des Lötzinns. Dennoch ist, wie bei jedem Bausatz dieser Art, Akribie gefragt.

Der Decalbogen zur Nachbildung der "Danger of Death"-Schilder liegt dem Bausatz bei.

Und die Farbe? Die Referenzen DP8216 (helles rostfreies Grau) und DP8217 (dunkles rostfreies Grau) sind perfekt, aber die von La Villette ist ... gelb!

Unser Rat: Denken Sie an die Referenz-, Fahrleitungseinstellschablone DP3670, mit der Sie Ihren Laufsteg tatsächlich präzise positionieren können, ohne die Spurweite zu betätigen.

MaßstabsHO (1/87)
Materialienmaillechort et laiton photogravé - décalcomanie
Abmessung (Lxlxh)245x14x66 mm
Umsetzungles modélistes confirmés seront à l'aise

Related Products

Top